Z150 Zip Max

Z150 ZIP MAX

Vertikalmarkise mit großen Kassette und windstabilen Schienen. Das Gleitsystem des Tuchs ist mithilfe eines Reißverschlusses in den Schienen befestigt – mit einem patentierten System – für eine nahezu hermetische Abdichtung. Zugängliche Kassette, vorgerüstet für die Befestigung an der Wand oder an der Decke. Sichtbare Schrauben aus Edelstahl. Lackierung mit Polyesterpulver, die in unserem Betrieb nach strengen Qualitätsrichtlinien ausgeführt wird. Möglichkeit zum Kreieren von Fenstern aus transparentem oder gefensterten PVC CRISTAL. Besonders geeignet zum frontalen und seitlichen Verschließen von Pergolen, von Verandas und Fenstern. Maximale Breite von 6 m und maximale Höhe von 3 m. Für Markisen mit einem Tuch, das vollständig aus PVC CRISTAL besteht, gelten die folgenden garantierten und empfohlenen Höchstabmessungen: 3 m in der Breite und 2,5 m in der Höhe. Beim Aufrollen des Tuchs kann es zu einem Zusammenziehen oder zur Bildung von Wellen und Falten im Tuch kommen; diese Veränderungen sind als physikalische Merkmale des Tuchs zu betrachten.

Weitere Informationen zu diesem Produkt


    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen terms

    * Benötigte Felder

    FARBEN

    9010BT
    V02
    Bronzo Antico
    V05
    Grigio Ferro Micaceo

    MAX SIZE

    Closing

    600 x 300 cm.

    ZERTIFIZIERUNGEN & MEHR

    WINDWIDERSTAND (MARKISEN)

    Die Markisen sind besonders hochwertig hergestellt und verfügen über eine starke mechanische Windresistenz. Die Marke wurde von der Behörde CATAS zertifiziert. Die Referenznorm ist die “EN 1932”, die in allen Ländern der EU angewendet wird.

    EXCURSION SYSTEM

    Das Tuch ist an den Seiten mit einem ZIP-Scharnier ausgestattet, der innerhalb eines festen PVC-Profil entlang läuft. Dieses Profil ist umgeben von zwei Dämpfern, die für die Spannung des Tuchs sorgen. EXCURSION SYSTEM garantiert eine perfekte Spannung und eine optimale Winddichtigkeit.

    SONNENSCHUTZ

    Spezifisches Sonnenschutzprodukt (nur für Produkte mit dieser Marke).

    REALISIERUNGEN

    Previous
    Next